Start

Willkommen im Bahnhof Wiesenburg/Mark!

Die Genossenschaft Bahnhof am Park e.G. freut sich, Sie am Tor in den Fläming zu begrüßen! Besuchen Sie uns, denn es lohnt sich. Unsere Gemeinde Wiesenburg/Mark ist im September 2012 mit dem „Europäischen Dorferneuerungspreis für eine ganzheitliche und nachhaltige Dorfentwicklung von herausragender Qualität“ ausgezeichnet worden.

Das Engagement für die Wiederbelebung des Bahnhofs Wiesenburg basiert auf einer  Bürgerbewegung  für die Erhaltung unserer Lebensqualität und der ländlichen Infrastruktur. Hier finden Reisende und Einheimische ein freundliches Willkommen durch einen genutzten Bahnhof, mit einem Warteraum mit Büchertauschregal und Toiletten.

Im Empfangsgebäude gibt es außerdem ein Café, das zurzeit geschlossen ist, aber nach einer Umbauphase von den neuen Pächtern des Bahnhofsuntergeschosses, der Country Golf GmbH, weiter betrieben wird.

Bei der Wiederbelebung des Bahnhofs haben viele Menschen aus der Region und darüber hinaus mitgewirkt. Mehr über die bisherigen Geschehnisse in und um den Bahnhof finden Sie unter Chronik.

Entdecken Sie von hier aus den Fläming zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Entspannen Sie sich in einem der schönsten Naturparks Deutschlands. Wunderbare Wanderrouten laden zum geruhsamen Erkunden von Land und Menschen ein. Besonders schön: der Burgenwanderweg und der Kunstwanderweg, die Sie direkt vom Bahnhof Wiesenburg aus antreten können.  Hier kommen Kunst, Geschichte und Natur zusammen!

Wiesenburg mit seinem sehenswerten Schloss und Schlosspark liegt ebenso mitten im Naturpark wie auch die Kreisstadt Bad Belzig mit ihrem einladenden Thermalsoleheilbad Steintherme und das Naturparkzentrum in Raben.

 


Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Land Brandenburg (http://www NULL.masf NULL.brandenburg NULL.de/)EU Sozialfonds (http://www NULL.esf NULL.brandenburg NULL.de)Logo-ESF (http://www NULL.esf NULL.brandenburg NULL.de)